Pferde haben Seele

So zugewandt wie Pferde uns Menschen gegenüber auch sind…es muss uns klar werden, dass gerade diese Zuneigung der Pferde zu uns Menschen, gerade auch ihr wunder Punkt ist!

Pferde haben Seele, die uns Menschen anspricht, uns in ihrer Nähe das Gefühlt gibt, in Sicherheit zu sein; mit ihnen können wir Freiheit nicht nur erleben, sondern auch tief in uns fühlen.

Es sind wunderbare stolze, erhabene und freiheitsliebende Wesen, die und trösten und unsere eigenen Verletzungen heilen lassen können.

Der Duft eines Pferdes heilt meine Seele…immer wieder und sehr zuverlässig

Und wie bei uns Menschen sind seelische Verletzungen bei Pferden, wie auch beim Menschen, äußerlich nicht erkennbar….dennoch sind sie da und sollten von uns bedacht werden.

Während meiner Kommunikationen mit Pferden habe ich so manchen Aufschrei wahrgenommen und versucht die Ursache zu beseitigen. Nicht allen konnte ich helfen….warum, weil ich mit meinem Wissen, welches ich von den Pferden bekommen habe, an die Besitzer ran musste und so mancher Besitzer war völlig entsetzt über meine Aussage, weil vielleicht auch die Ursache gerade bei ihm lag und wer gibt schon gerne zu, Fehler gemacht zu haben.

Manchmal aber sind es nur Kleinigkeiten, die abgestellt werden müssen und dann habe ich dem Pferd auch geholfen.

Ja die Seelen der Pferde sind genauso individuell wie die von Menschen.

Pferde sind generell recht leidensfähig, aber auch ihre Geduld mit uns Menschen ist irgendwann mal am Ende angekommen.

Und damit wären wir auch schon an dem Punkt, der mir ganz arg wichtig ist, nämlich das eine Beziehung zwischen einem Pferd und einem Menschen oft so ist, dass das Pferd eher dem Menschen hilft, als der Mensch dem Pferd!

Nicht jeder Reiter ist auch gleichzeitig ein Pferdemensch und nicht jeder Pferdemensch ist auch gleichzeitig ein guter Reiter! Nach 54 Jahren mit Pferden, kenne ich tatsächlich nur sehr wenige Pferdemenschen, denn auch die Menschen, die sich selbst für Pferdemenschen halten, sind es nicht…leider!

Ich kann nicht einmal von mir selbst behaupten ob ich ein Pferdemensch bin! Ich glaube meine Voraussetzungen, die ich über meine Gene mit auf diese Welt gebracht habe, waren sehr gut. Dazu kam, dass ich gerne beobachte, Veränderungen sehr schnell wahrnehme und bedingt durch meine eigene Geschichte, seelische Verletzungen gut deuten kann.